Der Landesfrauenrat Baden-Württemberg

Der Landesfrauenrat Baden-Württemberg vertritt 50 Verbände und damit über 2 Millionen Frauen in Baden Württemberg. Damit ist er das größte frauenpolitische Bündnis im Land und repräsentiert die Vielfalt der weiblichen Bevölkerung.

1969 als Dachverband von Frauenorganisationen in Baden-Württemberg gegründet, ist der Landesfrauenrat die unabhängige, überparteiliche und überkonfessionelle Lobby für alle Frauen in Baden-Württemberg.

Der Landesfrauenrat fordert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frau und Mann in allen Lebensbereichen und weist dafür konkrete Wege für die Politik im Lande.

Aktuelles

18. Juni 2024

KONFERENZ DER LANDESFRAUENRÄTE (KLFR) VON 14.06. bis 16.06.2024 IN SAARBRÜCKEN

Die Konferenz der Landesfrauenräte (KLFR) tagte am vergangenen Wochenende im schönen Saarbrücken. Dreizehn Bundesländer waren vertreten, um die Frauenpolitik in Deutschland aktiv zu gestatten. „Geschlechtersensible Medizin – Gerechte Medizin für alle“ war der Titel des Fachtages. Die Aufzeichnung des Fachtages ist hier zu finden: https://www.frauenrat-saarland.de/aufzeichnung Forderungen wie zum Beispiel für einen Aktionsplan gegen Antifeminismus, gerechtere Verteilung der unbezahlten Care-Arbeit …
03. Juni 2024

#Rote Karte für Freier – für eine EM ohne Sexkauf zur Fußballeuropameisterschaft 2024 der Herren in Deutschland

Zur Europa-Fußballmeisterschaft der Herren in Deutschland vom 14. Juni bis zum 14. Juli 2024 hat der Bundesverband Nordisches Modell e.V., bei dem wir Mitglied sind, die Kampagne #RoteKartefürFreier – für eine EM ohne Sexkauf entwickelt. Die Kampagne fokussiert Männer und potentielle Freier, Fan zu sein, aber kein Freier zu werden. Zu Sportgroßveranstaltungen werden prostituierte Frauen in die Austragungsorte gebracht, um …
28. Mai 2024

PRESSEMITTEILUNG

Internationaler Tag der Frauengesundheit am 28.05.24 Landesfrauenrat Baden-Württemberg fordert gerechte Medizin für alle – Prävention, Diagnostik und Therapie geschlechtersensibel umsetzen Langsam gibt es Anzeichen, dass eine geschlechtersensible Medizin auch in Deutschland in den Fokus rückt. Lange ignorierten das Gesundheitssystem und die medizinische Forschung und Lehre die Unterschiede zwischen Frauen und Männern. „Diagnostik, Therapie und Prävention von Krankheiten müssen Geschlechteraspekte berücksichtigen und …
10. Mai 2024

INTERNATIONALER TAG DER PFLEGE AM 12. MAI 2024

Wertschätzung der Pflege! Ohne gute Pflege wird ein kranker Mensch nur schwer gesund. Wir schulden den Pfleger:innen Anerkennung und Wertschätzung. Das bedeutet gute Bezahlung, aber auch gute Arbeitsstrukturen: genügend Kolleg:innen, Unterstützung in der Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die Einbindung in die Entscheidungen für ihre Patient:innen.
23. April 2024

DELEGIERTENVERSAMMLUNG DES LANDESFRAUENRATES BADEN-WÜRTTEMBERG AM 19.04.2024 IN STUTTGART MIT BESCHLUSSLAGE

Am 19.04.2024 fand die diesjährige erste Delegiertenversammlung des Landesfrauenrates Baden-Württemberg in Stuttgart statt. Vielen Dank an alle Delegierte für ihr zahlreiches Erscheinen und für die interessierte und wertschätzende Debattenkultur. So viel ehrenamtliches frauenpolitisches Engagement unterstützt uns sehr bei unserer Arbeit! Die Delegiertenversammlung des Landesfrauenrates Baden-Württemberg hat über sechs fristgerecht eingegangene und zwei Initiativanträge beraten und Beschlüsse gefasst. Ausweitung des Geltungsbereichs …

Veranstaltungen

Förder­mitglied­schaft

Jetzt Mitglied werden und die Arbeit des Frauenrates fördern.
Jetzt Mitglied werden und die Arbeit des Frauenrates fördern.

Unterstützen Sie den Landesfrauenrat durch Ihre Fördermitgliedschaft