Fördermitgliedschaft

Jetzt Mitglied werden und die Arbeit des Frauenrates fördern.

Neben den ordentlichen Mitgliedern nimmt der Landesfrauenrat auch gerne Fördermitglieder auf. Dies können juristische oder natürliche Personen (Frauen) sein (§4 Abs, 1), wenn sie die Ziele des LFR (§3) unterstützen und die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen (§4 Abs 2). Fördermitglieder können ohne Rede- und Stimmrecht an den Delegiertenversammlungen teilnehmen.

  • Über die Aufnahme zur Fördermitgliedschaft entscheidet die Delegiertenversammlung.
  • Der Förderbeitrags beträgt mindestens 100 Euro im Kalenderjahr und kann pro Kalenderjahr angepasst werden.
  • Die Fördermitgliedschaft kann jederzeit schriftlich unter Einhaltung einer dreimonatigen Kündigungsfrist spätestens bis 30.09. zum Jahresende gekündigt werden.