Kategorie: Aktuelles

Broschüre zur Transparenzkampagne für die Landtagswahl 2021

In dieser Broschüre finden Sie alle Informationen rund um die Transparenzkampagne kompakt zusammengefasst. Seit seiner Gründung mahnt der Landesfrauenrat an, dass Frauen in Baden-Württemberg ein Recht auf Umsetzung von Gleichstellung und ein Recht auf angemessene Vertretung der Frauen bei den Kandidierenden für die Parlamente haben. Deshalb fordern wir die Landesregierung und den Landtag von Baden-Württemberg dazu auf, die Parität von Frauen und Männern im Landtag von Baden-Württemberg durch eine Landtagswahlrechtsreform sicher zu stellen. Wir brauchen ein neues Wahlrecht, jetzt!Für eine gleichberechtigte Repräsentation im Landtag! Broschüre zur Transparenzkampagne für die Landtagswahl 2021 im Querformat zum Ausdrucken

Weiterlesen

Internationaler Frauentag 2021

Einladung des Landesfrauenrates Baden-Württemberg in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg Sehr geehrte Damen und Herren, Demokratie ist weiblich! Wir möchten Sie anlässlich des Internationalen Frauentages 2021 sehr herzlich zu unserer digitalen Veranstaltung am 4. März 2021 von 17:00 bis 19:00 Uhr einladen. „Digitales Gespräch zwischen Landtagspräsidentin Muhterem Aras MdL und der ersten Vorsitzenden des Landesfrauenrates Baden-Württemberg Prof. Dr. Anja Reinalter“ Im Anschluss daran wird es die Gelegenheit zu einem frauenpolitischen Austausch geben, der in verschiedenen, moderierten Zoom-Räumen stattfinden wird. Wenn Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Anmeldung an info@landesfrauenrat-bw.de schicken, erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und einen Anmelde-Link

Weiterlesen

Kampagnenmaterial des LFR für den Internationalen Frauentag

Der Landesfrauenrat Baden-Württemberg bietet anlässlich des Internationalen Frauentages am 8.3.2021 Kampagnenmaterial an, um Frauen in der Politik sichtbar zu machen. 4,5 cm großer veganer Aufkleber mit der Aufschrift „she gets visible“ Postkarte zur Landtagswahlrechtsreform – die Sie mit Ihrer eigenen Botschaft beschrieben – verschicken können Wenn Sie Interesse an dem Kampagnenmaterial haben, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie uns Rückmeldung geben, wie viele (gerne zahlreiche) Exemplare Sie jeweils kostenfrei bei uns bestellen möchten. Bei Rückfragen stehen Ihnen sehr gerne zur Verfügung. In diesem Sinne: MEHR FRAUEN IN DIE PARLAMENTE! #wirbleibendran

Weiterlesen

ONE BILLION RISING 2021

Seit 2012 erheben sich jedes Jahr am 14. Februar Frauen, Männer und Kinder auf der ganzen Welt, um gemeinsam gegen Gewalt zu demonstrieren. Mit viel positiver Energie, kraftvollen Musik- und Tanzaktionen ist es gelungen, die Protestaktion als Symbol weltweiter Frauensolidarität zu etablieren, um dabei größte Aufmerksamkeit auf schwierige Themen zu lenken. Die Menschen stehen auf, tanzen, streiken und wollen damit aufzeigen, was Frauen täglich, überall auf der Welt widerfährt und womit sie zu kämpfen haben. Gewalt in allen Facetten. Diese Frauen sollen an diesem Tag sichtbar werden. Leider untersagt uns die Corona Pandemie dieses Jahr gemeinsame Aktionen, aber das hält uns nicht davon ab, aufzustehen und Bewusstsein für das Leid und Solidarität für betroffene Frauen und Mädchen zu schaffen. Das aktuelle Motto Rising Gardens – Rising for Women and for Mother Earth haben wir in […]

Weiterlesen

Reform des baden-württembergischen Landtagswahlrechtes #wirbleibendran

#wirbleibendran, #mehrfrauenindieparlamente Der Landesfrauenrat Baden-Württemberg begrüßt außerordentlich, dass bei allen demokratischen Parteien im Landtag von Ba-Wü das Zwei-Stimmen-Wahlrecht mit geschlossener Landesliste in den Wahlprogrammen verankert ist.  Damit ist der Weg frei für eine Reform des baden-württembergischen Landtagswahlrechtes! Prof. Dr. Anja ReinalterErste Vorsitzende LFR Ba-Wü

Weiterlesen

Pressemitteilung Landesfrauenrat Baden-Württemberg 14. Januar 2021

Das Superwahljahr 2021 beginnt für den LFR mit geballter Frauenpower Neues Vorstandsteam für die Amtszeit 2021-2023 gewählt Mit großer Mehrheit wurde als Erste Vorsitzende Prof.in Dr.in Anja Reinalter (LAG FrauenPolitikBündnis 90/Die Grünen) in ihrem Amt bestätigt und Hildegard Kusicka (ZONTA International) als Zweite Vorsitzende gewählt. Ebenso auf eine breite Basis der Mitgliedsverbände können sich die wiedergewählte Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit Corinna Schneider (Frauen & Geschichte Baden-Württemberg e.V.), Viviana Weschenmoser (AG sozialdemokratischer Frauen Baden-Württemberg (AsF)) – nun in der Funktion als Schatzmeisterin, Rotraud Mack (AG der LandFrauenverbände Baden-Württemberg) und Vera Huber (Frauen Union Landesverband Baden-Württemberg) als Beisitzerinnen, stützen.Als Beisitzerinnen neu in den Vorstand gewählt wurden Verena Hahn (SISTERS e.V.), Prof.in Dr.in Ute Mackenstedt (Verband Baden-Württembergischer Wissenschaftlerinnen) und Sarah Schlösser (DGB-Frauen Baden-Württemberg).Wir danken den Delegierten unserer Mitgliedsverbände für ihre Mitwirkung und Unterstützung bei dieser Wahl unter besonderen Umständen.Auf […]

Weiterlesen

Bündnis Istanbul-Konvention kündigt „Schattenbericht“ zur Lage in Deutschland an

(fpd) Das Bündnis Istanbul-Konvention, dem über 20 Frauenrechts- und Gewaltschutzorganisationen angehören, hat die Erarbeitung eines „Schattenberichts zur Umsetzung der Istanbul-Konvention in Deutschland“ mit Handlungsempfehlungen zur Beseitigung bestehender Missstände im Gewaltschutz angekündigt. Der Bericht werde im Frühjahr 2021 veröffentlicht, heißt es. Dem BIK gehören u.a. der Deutsche Frauenrat. der Deutsche Juristinnenbund, die Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen, der KOK Bundesweite Koordinierungskreis gegen Menschenhandel sowie die Vertretungen der Frauenhäuser an.

Weiterlesen

Die Mittel für den Aufbau der „Bundesstiftung Gleichstellung“ wurden bewilligt

Anfang Juli diesen Jahres hatten wir in einem Artikel über die Bundesstiftung Gleichstellung berichtet und darauf hingewiesen, dass der Landesfrauenrat Baden-Württemberg gemeinsam mit rund 85 zivilgesellschaftlichen Organisationen und 50 Privatpersonen als Erstunterzeichner*in den Aufruf zur Gründung einer Gleichstellungsstiftung unterstützt. (fpd) Nun sind die Mittel für den Aufbau der von Union und SPD im Koalitionsvertrag 2018 vereinbarten „Bundesstiftung Gleichstellung“ vom Finanzausschuss des Bundestags für den Haushalt 2021 bewilligt und für die Folgejahre bis 2024 einschließlich in die mittelfristige Finanzplanung eingestellt worden. Für die Aufbauphase 2021 wurden 3 Mio Euro bewilligt, für die folgenden 3 Jahre je 5 Mio Euro veranschlagt. Die Stiftung soll sich „wissenschaftlich fundiert insbesondere den Fragen der gerechten Partizipation von Frauen in Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft“ widmen. Saskia Ulmer, unsere Zweite Vorsitzende merkt dazu an: „wir im Vorstand des Landesfrauenrates freuen uns […]

Weiterlesen

Neuer GesellschaftsReport BW zum Thema „Frauen in Führungspositionen“

Wir möchten Sie auf den neuen GesellschaftsReport BW zum Thema „Frauen in Führungspositionen – Chancen und Hemmnisse auf dem Weg durch die gläserne Decke“ “ aufmerksam machen.Zur aktuellen Ausgabe gelangen Sie über diesen Link: https://www.statistik-bw.de/FaFo/Analysen/GesellschRepBW.jsp Der Report setzt sich analytisch mit der Frage auseinander, weshalb in Baden-Württemberg und Deutschland nur wenige Frauen Spitzenpositionen in Privatwirtschaft, Öffentlichem Dienst und Politik erreichen und diskutiert, inwiefern bundeslandspezifische Kontexte Frauen auf ihrem Weg an die Spitze fördern oder hemmen. Zum Hintergrund der Berichtreihe:Der Report »GesellschaftsReport BW« wird von der FamilienForschung im Statistischen Landesamt im Auftrag des Ministeriums für Soziales und Integration Baden Württemberg erstellt und bietet kurze wissenschaftliche Analysen zu gesellschaftlich relevanten Themen. Jede Ausgabe umfasst empirische Analysen und Ergebnisse der sozialwissenschaftlichen Forschung, gibt Praxisbeispiele an die Hand und benennt sozialpolitische Handlungsfelder. Das Berichtsformat erscheint quartalsweise als Online-Publikation. Die aktuellen […]

Weiterlesen

Erste Digitale Delegiertenversammlung des Landesfrauenrates Baden-Württemberg am 27.11.2020

Die Delegiertenversammlung fand – wie so vieles in diesem turbulenten Jahr – unter Einhaltung der Hygienevorschriften zum ersten Mal digital statt. Wir sind froh und erleichtert, dass die Teilnehmerinnen sich dazu bereit erklärt haben der Delegiertenversammlung auf diesem Wege beizuwohnen und bedanken uns sehr herzlich bei allen, die zu dem guten Gelingen beigetragen haben!Da der gesamte Vorstand des Landesfrauenrates turnusgemäß neu gewählt werden muss, haben wir uns für eine Briefwahl entschieden und die entsprechenden Unterlagen an die Delegierten verschickt. Die schriftlichen Bewerbungen der Kandidatinnen gingen den Delegierten vorab zu und unter Tagesordnungspunkt XV hatten die Kandidatinnen die Möglichkeit sich persönlich vorzustellen und Fragen der Teilnehmerinnen zu beantworten. Sobald das Ergebnis der Wahl vorliegt, werden wir Sie darüber informieren. Als neues Mitglied hat die Delegiertenversammlung den Berufsverband Hauswirtschaft e.V. (Landesverband Baden-Württemberg) in den Landesfrauenrat aufgenommen.Wir freuen […]

Weiterlesen