Wie Rechte reden. Extrem rechte Diskursstrategien und Rhetoriken

Wie Rechte reden. Extrem rechte Diskursstrategien und Rhetoriken

von

Sprache wird von der extremen Rechten zunehmend als Waffe zur Zerstörung des politisch-demokratischen Diskurses eingesetzt. Dabei kommen bestimmte rhetorische Strategien zum Einsatz. In diesem Workshop betrachten wir die theoretischen Hintergründe und analysieren anhand verschiedener Beispiele die vielfältigen Kommunikationsstrategien der extremen Rechten.

REFERENTIN: Natascha Strobl, Politikwissenschaftlerin, Wien

 

Datum und Uhrzeit

25. Mrz 2021 - 15:00 (CEST) bis
18:00 (CEST)
 

Ort

Online-Veranstaltung
 

Anmeldeschluss

25. Mrz 2021