feministisch – lesbisch – queer – …? Erzählcafé von und für Frauen*Lesben

feministisch – lesbisch – queer – …? Erzählcafé von und für Frauen*Lesben

von

Gesprächsrunden mit Zeitzeuginnen verschiedenen Alters und unterschiedlicher Herkunft gehören seit 1991 zum ‚Markenkern‘ von baf e.V. (Bildungszentrum und Archiv für Frauengeschichte Baden-Württembergs)
Im gemeinsamen Erzählen schaffen Teilnehmerinnen kollektive Frauen*Lesben-Erinnerungen. Gleichzeitig ermöglichen Erzählcafés generationsübergreifend einen Austausch und auch eine Auseinandersetzung unter Frauen*Lesben.
 
Mit dem Erzählcafé „feministisch – lesbisch – queer – …?“ wollen wir in einer Gesprächsrunde mit Zeitzeuginnen* und jüngeren Interessierten Öffentlichkeit für Frauen*Lesben-Erfahrungen herstellen und ganz bewusst auch den ‚DenkTag‘ 27. Januar, den Tag der Befreiung von Auschwitz, wahrnehmen und würdigen.

27. Januar 2022, 19 Uhr, Stadtmuseum Tübingen, Eintritt: frei

 

Datum und Uhrzeit

27. Jan 2022 - 19:00 (CET) bis
27. Jan 2022 - 21:00 (CET)