About

Posts by :

Artikel drucken

Aus LFR-Verbänden: Gesetzlicher Mindestlohn – ein Grund zu Feiern und Nachbesserungsbedarf

Der Landesfrauenrat fordert seit 2007 den gesetzlichen Mindestlohn – weil eine gesetzliche Regelung gerade für viele Frauen unerlässlich ist. Denn viele Frauen arbeiten in so genannten Niedriglohnbereichen, für die keine Branchenmindestlöhne festgeschrieben wurden. Der LFR ist dem Bündnis für einen gesetzlichen Mindestlohn beigetreten – und hat 100 Tage gesetzlichen Mindestlohn   [...weiter]

Artikel drucken

Aus LFR-Verbänden: Evang. Frauen in Württemberg zur öffentlichen Debatte um assistierten Suizid

Die Evang. Frauen in Württemberg (EFW) veröffentlichten im März 2015 ihre Stellungnahme zur Debatte um assistierten Suizid. Unter dem  Kapitel “Zu den gesellschaftlichen Herausforderungen” formulieren sie ihre Forderungen nach einem  flächendeckenden Ausbau der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung, genügend wohnortnahen Hospizplätzen und entsprechend gut ausgebildeten Ärzten/Arztinnen und Pfleger/-innen. “Unsere gesellschaftliche Situation erfordert   [...weiter]

Artikel drucken

Familienreport Väter in Baden-Württemberg: Fast zwei Drittel der Väter gelingt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie laut eigener Aussage nicht

Die Reports „Familien in Baden-Württemberg“ werden im Rahmen der Familienberichterstattung von der Familienforschung Baden-Württemberg im Auftrag des Sozialministeriums erstellt. Sie erscheinen mehrmals jährlich mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten. Der aktuelle Report, den Sozialministerin Katrin Altpeter im Februar 2015 vorstellte, analysiert die Lebenssituation von Vätern in Baden-Württemberg. Demnach sagen zwei Drittel der   [...weiter]

Artikel drucken

Vor Ort – Frauenliste Herrenberg: (Kul)Tour und Klausurtag 2015

Beim diesjährigen Jahresausflug der Frauenliste Herrenberg war das Ziel die Daimlerstadt Schorndorf, bequem erreichbar mit der S-Bahn. Neben den Basisfrauen nahmen auch Gäste teil, was die Frauenliste sehr gefreut hatte.Die Anreise wurde auch genutzt, um das aktuelle Verkehrsthema in Herrenberg noch einmal von allen Seiten zu durchleuchten und das Für   [...weiter]

Artikel drucken

Vor Ort – Fraueninitiative Heddesbach: Glück kann man lernen …

Glück kann man lernen – Was Kinder stark fürs Leben macht Zu einem Vortragsabend mit diesem Thema hatte die Fraueninitiative Heddesbach Eltern, Großeltern, LehrerInnen und ErzieherInnen am 28.1.2015 in den Bürgersaal des Rathauses Heddesbach eingeladen. Annemarie Backfisch von der Fraueninitiative konnte 39 Interessierte aus Heddesbach und Umgebung, unter ihnen auch   [...weiter]

Artikel drucken

Landesfrauenrat fasst Beschlüsse zur Frauengesundheit

Landesfrauenrat Baden-Württemberg fasst Beschlüsse zur Frauengesundheit Netzwerk LSBTTIQ als 52. Mitgliedsverband aufgenommen Der Landesfrauenrat (LFR), das landesweit größte Netzwerk frauenpolitisch engagierter Organisationen, wächst. Bei der Delegiertenversammlung am vergangenen Freitag wurde das Netzwerk LSBTTIQ in den LFR aufgenommen. Unter den über 70 Organisationen, Einrichtungen und Selbsthilfegruppen des Netzwerks sind zahlreiche Frauengruppen   [...weiter]

Artikel drucken

Landtagswahl 2016 – Nominierungsbeobachtung: Solidarität mit Charlotte Schneidewind-Hartnagel MdL

Der Landesfrauenrat ist bestürzt darüber, dass Charlotte Schneidewind-Hartnagel, die frauenpolitische Sprecherin der Grünen, in ihrem Wahlkreis nicht mehr nominiert und durch einen männlichen Kandidaten ersetzt wurde. Charlotte Schneidewind-Hartnagel ist eine zuverlässige Partnerin des Landesfrauenrats und leidenschaftliche Kämpferin für gleichstellungspolitische Themen. Wie kaum eine andere hat sie sich z.B. für die   [...weiter]

Artikel drucken Artikel drucken

In der  Internetpräsenz des Landesfrauenrats Baden-Württemberg finden Sie Texte zu unseren frauenpolitischen (Dauer-)Themen, Beschlüsse von Delegiertentagen des Landesfrauenrats,  Bilder ausgewählter Veranstaltungen,  Veranstaltungshinweise von Frauenorganisationen, – Initiativen und Einrichtungen u.v.a.m.  Alle Nachrichten und das umfangreiches Archiv  können Sie mit Suchwörtern durchstöbern.

Artikel drucken