One Billion Rising – am 14. Febr. weltweit aufstehen gegen Gewalt an Frauen!

FB-Germany-2018-300x300

Am 14. Februar 2018 – dem weltweiten Aktionstag One Billion Rising   gegen Gewalt an Frauen folgten auch in Baden-Württemberg in großen und kleinen Städten wieder viele Frauen (und Männer) dem Aufruf und tanzten zum OBR-Lied “Break the Chains” ( in deutscher Version  hier.
Am 14.2.2018 auf dem Schlossplatz in Stuttgart hat Saskia Ulmer, die Zweite Vorsitzende des Landesfrauenrats als Hauptrednerin gesprochen. Hier ihr Redemanuskript: Ulmer-2018OBR-Rede
IMG_0867Weitere  Aktionen gab es u.a. auch in: Biberach  Calw  Crailsheim  Freiburg  Göppingen  Heidelberg  Karlsruhe  Kehl  Kirchheim unter Teck Konstanz Lörrach  Niefern-Öschelbronn  Offenburg  Ravensburg  Schwäbisch Hall  Tübingen

Aus diesem Jahr lassen sich wieder gute Ideen für den One Billion Rising Tag am 14. Februar 2019 mitnehmen, z.B. eine aus Österreich: In Österreich rief nämlich das Bundesministerium für Bildung bereits im August 2017 sämtliche Schulen auf, sich an One Billion Rising 2018 zu beteiligen, “Gewalt an Frauen und Mädchen” im Unterricht zu thematisieren, sowie Theater- und tanzpädagogische Workshops anzubieten. Den Bildungsministerien der Länder in Deutschland zur Nachahmung empfohlen, siehe: http://www.onebillionrising.de/aufruf-an-alle-schulen/

Artikel drucken