Aufstehen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit! – am 30.04.2016 in Stuttgart, 16.30 Uhr

Anlässlich des AfD-Programmparteitags am 30.4.-1.5.2016 in Stuttgart hatte u.a. der  DGB Baden-Württemberg zur Kundgebung aufgerufen.  Manuela Rukavina hat für den Landesfrauenrat eine Rede gehalten. Den Text finden Sie hier: Rede Rukavina Kundgebung gegen den afd bundesparteitag

Für ihre Grußbotschaft bei der Kundgebung am 16. Januar 2016 hatte Manuela Rukavina  sehr viel positive Resonanz bekommen. Hier Auszüge aus ihrer Rede, die Sie mit Quellenangabe gerne weiterleiten dürfen:Grußbotschaft-Rukavina- halt!zusammen_Stichworte

Wir werden  in diesem Jahr weiter auch öffentlich zeigen, dass das Miteinander, Offenheit, Dialog und Respekt die Mittel sind, um unsere Gesellschaft weiter voran zu bringen. Der Landesfrauenrat setzt sich für eine freiheitliche und diskriminierungsfreie Gesellschaft ein. Sexismus, Rassismus, Anfeindungen und Ressentiments dürfen hier keinen Platz haben.IMG_0430-web

Dieses kleine Plakat des LFR zum Herunterladen finden Sie hier plakat-16-1-16-web

 

Artikel drucken