Wege aus der Frauenarmut: LFR-Delegiertenversammlung verabschiedet umfangreiches Antragspaket

Basierend auf der Ausarbeitung des Arbeitskreises „Wege aus der Frauenarmut“ des Landesfrauenrats  hat die Delegiertenversammlung am 22.11.2013 in sechs umfangreichen Beschlüssen Wege aus der Frauenarmut aufgezeigt. Diese wurden den zuständigen Stellen im Land übermittelt. Darüber hinaus werden diese  Beschlüsse auch mittelfristig als Grundlage für Stellungnahmen des Landesfrauenrats dienen. Die Schwerpunkte der Beschlüsse sind:

  1. Bedarf an quantitativen Daten und qualitativen Erhebungen
  2. „Armutsfallen“ erkennen – Armut vorbeugen und vermeiden
  3. Bildung und Ausbildung
  4. Eigenständige Existenzsicherung
  5. Geld und geldwerte Leistungen
  6. Wohnen & Leben in Stadt und Land, BeteiligungZu den Beschlüssen
Artikel drucken